Gebr. Rappo AG – Lösungen für die Schweizer Land- und Forstwirtschaft

Seit 1965 bringen wir innovative Produkte für die Land- und Forstwirtschaft auf den Markt. Was als kleine mechanische Werkstatt begann, hat sich zu einem ansehnlichen Betrieb mit 15 bis 20 Mitarbeitern und Lernenden entwickelt. 

 

Das Firmenareal umfasst 5000 m², rund 650 m² Werkstattfläche, 300 m² Ersatzteillager für Kleinteile, 500 m² Lager und Einstellhalle für Grossteile sind sowie eine offene und eine geschlossene Ausstellhalle. Der Waschraum mit 12 x 7 m Grundfläche und 8 m Raumhöhe ist mit einem 30 t Schienenlift ausgestattet. In den Arbeitsbereichen stehen 3 Hallenkräne mit bis zu 10 t Hubkraft zur Verfügung. 

 

Unser Ersatzteillager umfasst auf 1 km Regal-Länge und 600 m² Regal-Fläche mehr als 36'000 verschiedene Artikel für alle unsere aktuellen und älteren Produkte. Wir führen weiterhin Ersatzteile für die alten Maschinen von Igland, FMV, UTC, Woody, LKT, Iwabo, Drivex , Vimek, Schilter, Bucher, Fiat, Rapid, Rotax

 

Anfang der 1980er Jahre haben wir mit dem Vertrieb von Holzschnitzelheizungen begonnen und schweizweit rund 200 Anlagen installiert. Heute betreiben wir die 2 MW Hackschnitzel-Fernwärmezentrale der Holzenergie OBL AG, welche rund 90 Klein- und Grosskunden ganzjährig mit Wärme versorgt.

Unsere Leistungen

  • Import und Vertrieb von qualitativ hochstehenden, modernen Produkten für die Land- und Forstwirtschaft sowie den Kommunalbereich
  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Speziallösungen insbesondere im Bereich Forstmaschinen (Motorseilwinden, hydraulische Aggregate, Funkfernsteuerungen …)
  • Kompetenter, rascher Kundendienst in der ganzen Schweiz mit erfahrenen Mitarbeitern im Innen- und Aussendienst und zahlreichen Servicepartnern in der ganzen Schweiz und in Liechtenstein
  • Reparaturen aller Arten Maschinen beim Kunden und in unserer gut eingerichteten Werkstatt
  • Umfangreiches Teilelager für ein schnelles Agieren

Unsere Geschäfts-Philosophie

  • Bereitstellung und Sicherung interessanter, verantwortungsvoller Arbeitsplätze in der Region
  • Investition in die Zukunft durch Ausbildung von Lehrlingen und kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Einsatz umweltverträglicher, Ressourcen schonender Arbeitsverfahren 
  • Höchste Qualitätsanforderungen an unsere Produkte und Dienstleistungen
  • Respekt und Fairness gegenüber allen Marktteilnehmern