EQUUS Rückeschlepper

EQUUS – Auf das richtige Pferd gesetzt

Mit EQUUS ist vor fünf Jahren ein neuer Forstschlepper auf den Markt gelangt, welcher sich permanent entwickelt und in kürzester Zeit eine grosse Anzahl zufriedener Kunden gefunden hat.  

Der slowakische Hersteller vereint modernste Komponenten und eine solide, saubere Konstruktion in einem hochwertigen Produkt zu einem sehr interessanten Preis. 

Wir setzen hohe Anforderungen an Qualität und Funktionalität der von uns produzierten und angebotenen Produkte. Der EQUUS erfüllt diese auf der ganzen Linie!

Eckdaten des EQUUS 175 N - 2020

Cummins Common-Rail Turbo Diesel Motor der neuesten Generation, Abgasstufe V - 125 kW/170 PS 

NAF STT Achsen mit je 17 to statischer Tragkraft 

DANFOSS - hydrostatischer Fahrantrieb - konzipiert von Bibus Schweiz AG

Zweistufiges NAF Getriebe mit abschaltbarem Allrad, 40 km/h – Berg- und Langstreckentauglich!

CAN-Bus Elektronik mit individuell programmierbaren Funktionen

DANFOSS Arbeitshydraulik mit 280 Litern Fördervolumen und 300 bar Arbeitsdruck

Rahmen aus hochfestem Feinkorn-Stahl VELDOX 700 

EQUUS Doppeltrommel-Seilwinde mit bis zu 22 to Gesamt-Zugkraft und 180 m Seilfassungsvermögen

EQUUS Rückekran mit 120 kNm Hubmoment und 7,5m Reichweite 

Neuer Rückeschild (Schweizer Version) mit separat höhenverstellbaren Seilrollen 

Frontpolterschild mit Niederhaltern

Klemmbank

Integrale Funkfernsteuerung

Die neue Komfort-Kippkabine überzeugt mit hervorragender Übersicht, hydr. Drehpodest, luftgefedertem Komfort-Sitz, Bedienterminal an Armlehne, zwei Türen, Sicherheitsverglasung von Kasiglas, LED Arbeitsscheinwerfern, hinterem Dachfenster, Parallelscheibenwischer v/h, Klimaanlage, Rückfahrkamera … 

In Kombination mit einem über das Geschwindigkeitssignal synchron angetriebenen Rückeanhänger wird der EQUUS 175 N zu einem schlagkräftigen 8x6 oder 8x8 Forwarder. 

Lassen Sie sich von diesem interessanten Konzept überraschen!

EQUUS Webseite